Datum:17/03/2018 20:00

Der Abend thematisiert den ewigen Wunsch nach Sicherheit. Und so bauen sich die beiden Clowns voller Enthusiasmus ein Gefängnis, um sich und ihre Besitztümer zu beschützen. Silvana Gargiulo und Ueli Bichsel verstehen es, mit Leichtigkeit auf dem Grat zwischen Komik und Tragik zu balancieren.

18.30 Uhr: Vorprogramm exklusiv für Gönner und Gönnerinnen

 

Clowns sind erst dann wirklich Clowns, wenn sie rote Nasen tragen. Nach elf Jahren Bühnenpartnerschaft haben Ueli Bichsel und Silvana Gargiulo den Griff zum roten Requisit gewagt – und zwar keineswegs leichtfertig. Clown sein verpflichtet, ein Clown ist kein Komiker, das ist ihnen wichtig. Im Gegensatz zum klassischen Clown-Paar, wo einer sich auf Kosten des anderen lustig macht, stellen Bichsel und Gargiulo ein symbiotisches Paar auf die Bühne, einen Clown und eine Clownin, die gleich fühlen und gleich denken – bei unterschiedlichen Temperamenten allerdings. Dem kleinen knittrigen Mann und der kleinen runden Frau stehen Verantwortung und Ernsthaftigkeit ins Gesicht geschrieben, wenn sie im neuen Stück aus ihrem Waschzuber-Boot steigen, das, aus dem Nichts kommend, mitten auf der Bühne gestrandet ist.

 

Ueli Bichsel, Schauspieler, Komiker, Regisseur, ist ein genauer Beobachter, Skizzierer und Notizenschreiber. All das verarbeitet er später in seinen Stücken, die mit feiner Ironie die effizienzgetriebene Gesellschaft unterlaufen. Seit 1980 prägt er die freie Theaterszene. Er tut dies solo genauso intelligent wie im Duo, etwa mit der italienischen Schauspielerin Silvana Gargiulo oder seiner Tochter Anna Frey, die bei „Nichtsnutz“ Regie führt.

 

Silvana Gargiulo, Komikerin, ehemalige Dimitri-Schülerin

«Silvana Gargiulo ist eine richtige Clownin: ein Blick genügt – unschuldig, rührend – schon hat sie das Publikum in der Tasche. Sie ist klein, rundlich, beweglich, neapolitanisch-temperamentvoll, sehr musikalisch und vor allem komisch!» (Dimitri).

 

 

 

 

Online-Billetbestellung sind bis 24 Std. vor dem Anlass möglich.
Telefonische Bestellungen sind 24 Std. bis 3 Std. vor dem Anlass möglich, später nur noch an der Abendkasse.

Location

Bigger Smaller

Eintritt:
CHF 30.00
Anzahl gewünschte Plätze