Datum:20/01/2018 20:30

Als Dichter des Absurden zieht Spielbauer das Publikum mit Wortspielen in seinen Bann. Der experimentierfreudige Fantast und Improvisator baut aus Wörtern, Gesten und Objekten schwindelerregende Poesietürme und ist dabei tiefsinnig und eigensinnig.

 

Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen. Tanzende Teller, klingende Tassen und löffelweise abstruse Gedanken. Unter Verwendung teilweise selbstgemachter physikalischer Gesetze und mit Einbezug geplanter Zufälle. Durchaus auf soziale Umstände hinweisend, allerdings mit kaum nachvollziehbaren Lösungsvorschlägen. Im Ergebnis jedoch eine äusserst positive Grundstimmung verbreitend und ein Lächeln auf die Gesichter zaubernd. So sieht Peter Spielbauer sein aktuelles Programm „dunkHELL".

Freuen Sie sich auf eine poetisch-anarchische Kaffeehaus-Plauderei: Übers Geld, übers Wasser und übers Fliessen von beidem. Seit mehr als 40 Jahren auf der Bühne ist er der Wort-Akrobat und Objekt-Künstler schlechthin. Der bunte Hund unter den Kabarettisten.

 

«Spielbauer ist eine intellektuelle Droge mit Unterhaltungswert. Klug, kunstvoll und immer überraschend.» Süddeutsche Zeitung

 

Online-Billetbestellung sind bis 24 Std. vor dem Anlass möglich.
Telefonische Bestellungen sind 24 Std. bis 3 Std. vor dem Anlass möglich, später nur noch an der Abendkasse.

Location

Bigger Smaller